Seyas Bücher und Projekte

 

Seit dem Jahr 2001 schreibe und veröffentliche ich unter dem Namen Seya. Unabhängig davon, dass ich alle künftigen neu begonnenen Projekte und Bücher unter dem Namen Dana Brandt veröffentlichen werde, erscheinen unter dem Namen Seya auch noch weitere Bücher. Dazu gehörten die Shapeshifter-Akten genauso wie die Fanfiktion Borderlands. Zu vergessen ist dabei auch nicht Shkarr, für den eine Fortsetzung geplant ist. Unter dem Namen Seya sind aber auch andere, frei lesbare Geschichten erschienen.

Borderlands

 

Irgendwo am Rande der Föderation im Grenzland zum Irgendwo und Nirgendwo befindet sich eine Raumstation, die zum Anfangspunkt eines Epos um Krieg, Liebe und Leidenschaft wird. Hier treffen zwei Seelen aufeinander, deren Schicksal am Ende mehr als nur ein Leben berühren wird. Mit A’kebur und Etienne beginnt eine Geschichte im Star Trek-Universum, wie sie so noch nie erzählt worden ist.

Mit dem 3. Platz beim Platin Award ein Überraschungserfolg. Lass Dich entführen auf eine Reise ins unbekannte Grenzland.

Mit Weihnachten 2017 gibt es Borderlands I und II mit einem alternativem Cover. A’kebur stammt dabei aus der Feder von Yvonne Less von art 4 artist.

hier weiter lesen

Shkarr

 

Computer bestimmen die Abläufe in der Zukunft und damit hat der Programmierer Krischan Ros einen sicheren Job und ein ruhiges Leben. Das ändert sich schlagartig, als seine Schwester ihn überredet, sich ein Haustier anzuschaffen – einen Kanarra. Das Katzenwesen erscheint nämlich nicht besonders verschmust, und Krischan bemerkt zu spät, dass es sich bei seinem neuen Mitbewohner Shkarr um den Angehörigen einer intelligenten Spezies handelt. Auf der Suche nach Shkarrs Herkunft geraten sie in Lebensgefahr, als sie Pläne entdecken, für deren Geheimhaltung die Verantwortlichen ohne Zögern über Leichen gehen.

Ein spannender Science-Fiction-Thriller um eine außergewöhnliche Beziehung.

Hier weiter lesen

Shapeshifter-Akten

Was ist, wenn du ein einem Krieg gekämpft hast, der nicht der deine ist? Was ist, wenn du für ein Land gekämpft hast, dass dich nicht haben will? Was ist, wenn die meisten Menschen in diesem Land deinen Tod wollen? Was ist, wenn du nach Haus kommst und deine Familie ist verschwunden? Was ist, wenn niemand dir hilft? Was ist, wenn du dich auf eine Reise begeben musst in ein Land, das du nicht kennst? Was ist, wenn du dort auf Menschen triffst, die verstehen, wer du bist? …

Mit der Akte Fearman haben die Shapeshifter ihren offiziellen Anfang.

Hier weiter lesen

Frei lesebare Online-Geschichten

Stellvertretend für eine Anzahl von Onlinegeschichten sei hier Latte Macchiato mit viel Schaum vorgestellt.

Frederic, Student mit diversen Jobs, steckt in akuten Geldnöten, aus den er nicht mehr allein herausfindet. Er bewirbt sich auf die Anzeige einer Modelagentur und hofft, dass sich damit seine Probleme lösen. Aber er merkt schnell, dass diese Glitzerwelt so ihre Schattenseiten hat; außerdem hegt Fotograph Richard offensichtlich noch ganz andere Absichten…

Hier weiter lesen
R

Borderlands I - V

R

geplant als Printausgabe - zu Weihnachten 2017

R

Buch 1 und 2 als Printausgabe fertig

R

Buchsatz gefertigt Weibsbilder-Verlag

Projekte insgesamt (noch nicht beendet)

davon aktiv geschrieben

beendete Bücher

im Lektorat

Meine gesamten Projekte

Ohne Anspruch auf Vollständigkeit und ob sie in absehbarer Zeit beendet werden.
Enter