Zerschmettert (AT)

*** ich habe nicht die geringste Ahnung, aber es beginnt sich zu lichten ***

Challange mit Anni Sophie und Christa Clatt nach einem wunderbaren Gesprächsverlauf in meiner Bäckerei (der Ort, an dem die Testleser organisiert sind). Danach hatten wir zu dritt eine Aufgabe. Eine Horror-Geschichte soll entstehen. Jeder schreibt eine. Es sollen solche Wörter wie „unschuld/ Unschuld“ vom Land, Axt, Blut und ich glaube auch Zombies drin enthalten sein. Etwa 2.500 Wörter Minimum aufweisen. Kann auch als Fortsetzung geplant sein. Dazu sei angemerkt: Christa ist keine Autorin von Geschichten. Sie ist eine hervorragende Bloggerin. Aber … seit diesem Tag ist Anni Sophie sehr vorsichtig mit Herumflachsen. Vesrtehe ich nicht. Ich war doch lieb! Nur 2.500 Wörter. Ist ein Klacks.

Credits

Platzhalter-Cover-Bild: von Shutterstock (camilkou)

Wo sie Recht hat!

Übrigens, wer mag, darf auch einfach mitmachen. Das ist eine stille Challange – die ist so laut, wie sie von ganz allein laut wird. Viel Spaß beim Schreiben.

Diejenigen, die gern mitmachen wollen und bereit sind, einen Link beizufügen, können mich anschreiben. Dann würde ich die Story hier gern verlinken wollen. Zu gewinnen gibt es außer dem Spaß nichts. Aber glaubt mir, Spaß macht es.

Kontakt über Facebook oder per Mail.

Engelsflammen

Autorin: AnnSophie Frind (Anni Sophie)

Inhalt: Im Jahr des Herrn 1499 ist die Welt in Aufruhr.  Große Ereignisse haben der Zeit ihr Siegel aufgedrückt, die bis weit in die Zukunft hinein wirken. Doch gibt es auch Begebenheiten, die in keiner Chronik erwähnt werden.

Lesen auf bookrix

Sin

 Autorin: Sunny

 Inhalt: Noch kein Inhaltsverzeichnis, aber die serten 2 Teile

Lesen auf wattpad