Aber hat keiner bemerkt. Kurz vor 1 Uhr ist es jetzt. Winzige Kleinigkeiten, ein paar Schreibfehler müssen noch im normalen Text beseitigt werden, sobald ich sie sehe. Ein paar Details stören noch. Einen Blog werde ich noch installieren. Die Linkseite fehlt. Kommt aber auch noch. Dafür sind jetzt aber eindeutig mehr und größere Leseproben online. Tobt euch aus. Es ist für jeden – naja, fast jeden – etwas dabei. Wer mag, kann mir Bescheid geben. Lob, Kritik, Kritik mit Lob. Was auch immer in den Sinn kommt. Erreichbar am Besten über Facebook. Das mit dem Kontaktformular hat noch nicht so ganz geklappt. Aber ich komme noch hinter das Geheimnis.

Ich wünsche ein Gute Nacht allerseits. Gehabt euch wohl auf der Reise zwischen dem Hier, den Jetzt und dem irgendwo auf der Brücke ins Andersland.